Die Jägervereinigung Butzbach lädt alle Interessierten zum Erlernen des Jagdhornblasens ein!

Ziel des Kurses ist es, die wichtigsten Jagdleit- und Ehrensignale zu erlernen und bereits in der nächsten Drückjagdsaison beim Verblasen der Strecken mitzuwirken.  Notenkenntnisse sind nicht erforderlich. Der Kurs wird vom ehemaligen Butzbacher Revierförster und langjährigen Jagdhornbläser Manfred Marx geleitet.

Sollte jemand noch kein Jagdhorn besitzen, können Hörner von der Jägervereinigung Butzbach für die Zeit des Kurses ausgeliehen werden. Wer noch ein altes Jagdhorn im Schrank liegen hat und es nicht mehr braucht, der möge es gerne der Bläsergruppe spenden. (Auch wer ein vereinseigenes Jagdhorn noch nicht zurückgegeben hat, möge dies nun bitte tun! Die Hörner werden jetzt dringend benötigt.)Der Kurs wird immer am Freitag, um 17:30 Uhr, oder nach Absprache in den Räumlichkeiten des Kindergartens in Fauerbach stattfinden und jeweils eine Stunde dauern. Der Kurs beginnt voraussichtlich im März 2022 und endet im Oktober zu Beginn der nächsten Drückjagdsaison. Der genaue Starttermin und das Hygienekonzept werden noch bekanntgegeben. Für die Teilnahme am Kurs ist eine Aufwandsentschädigung von € 30,– bei Kursbeginn zu entrichten. Anmeldeschluss für die Teilnahme ist der 18. Februar 2022. Fragen zum Jagdhornblasen oder Anmeldung zum Kurs bitte an: info@butzbacherjaeger.de